Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. November 2018, 09:55

V8 4-Kolben Festsattel

Hey, ich nutze die Winterpause mal wieder zum Schrauben.

Unter anderem steht auf dem Plan die 4-Kolben Festsattel vom V8 (316mm Bremsscheibe) bei meinem 320er zu verbauen.

Ich hatte mir im Sommer gebrauchte gekauft und möchte diese jetzt überholen. Es handelt sich um folgende Festsattel: 42/38/28/316 (s. Dateianhang: „Festsattel“).

Überholen bedeutet, das ich die Kolben ausdrücke und den Kolben sowie die Lauffläche des Kolbens mithilfe einer feinen Polierpaste (Autosoll) von möglichen Rostansatz entferne.

Den Kolben setze ich mit folgendem Reparatursatz: Budweg-Caliper 204213, mithilfe von Bremszylinderpaste wieder ein.

https://www.ersatzteile-info.de/BUDWEG-CALIPER/204213



Da ich auch die Sattelhälften des Festsattel zerlege, stellt sich die Frage nach dem passenden Drehmoment der Schraubverbindung (4St).

Es handelt sich nicht um Dehnschrauben, sondern Sperrzahn-Schrauben (s. Dateianhang: „Festsattel schrauben“).

Selbstverständlich werden diese auch wieder mit Schraubensicherungsmittel eingesetzt, bestenfalls finde ich noch passenden neuen Ersatz hierfür.



Könnt Ihr mir mit dem passenden Drehmoment für diese Schraubverbindung weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus!
»Verschneutzelt« hat folgende Dateien angehängt: