Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 23 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tommy69

Fortgeschrittener

  • »tommy69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Wohnort: 47608 Geldern

Auto: CLK 320 Cabrio

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:04

Ton beim Verriegeln mit der Zentralverrieglung geht nicht mehr

Hai
Mein Wagen hat immer(seit ich ihn hab) beim Verrieglen aus dem Bereich hinten rechts einen leisen Hupton von sich gegeben, beim öffnen nicht.
Von jetzt auf gleich geht das nicht mehr
Hat da jemand eine Idee, ich vermisse die Quittierung, das er verschlossen ist
Alarmanlage hat er nicht
Gruß
Thomas

Drowner

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Wohnort: Plankstadt

Auto: C208 230K (Bj. 00), A124 E320 (Bj. 95), C32T AMG (Bj. 01)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Mai 2018, 07:25

Wenn er nur beim abschließen einen Ton von sich gegeben hat, handelt es sich nicht um eine Mercedes-Lösung. Hier konnte man das Horn der Alarmanlage nachrüsten und mittels der SD codieren.
Waren dann aber beim aufschließen 1x und beim abschließen 2x piepsen.

Daher gehe ich von einem externen Modul aus, was irgendjemand mal verbaut hat. Da es sich hierbei (sehr oft) um Chinaware handelt, die nun mal irgendwann ausfällt, würde ich hier suchen.

Oft sind diese Dinge mit einem Blink- oder Dachmodul gekoppelt und befinden sich dann z.B. unterm Lenkrad im Kabelstrang, unterm Sitz oder
eben hinten rechts wo der Hupton her kam. Blinkt dein 208er z.B. 3x bei einmaligen antippen? Oder öffnet er das Verdeck bei über 0 Km/h (oder kanns der 208er generell bis 20/30 wie der SLK?) noch immer?
Gruß
Fabian

tommy69

Fortgeschrittener

  • »tommy69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Wohnort: 47608 Geldern

Auto: CLK 320 Cabrio

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Mai 2018, 07:33

Hai
Er hat nur beim Verriegeln einmal kurz gehupt.Der Wagen stammt ursprünglich aus Japan.Das Vedeck kann ich bei ganz langsam fahren noch öffnen und schließen,
20km/h geht nicht mehr
Die Blinker blinken ebensfslls beim öffnen und verriegeln
Gruß
Thomas

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 23 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.