Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. Mai 2018, 21:31

Comand ausbauen - Probleme

Hallo zusammen,

seit Samstag habe ich nun einen A208/430 und mein Vorgänger hatte einen DVD Spieler im Handschuhfach verbaut, welchen ich ausbauen möchte. Bzw. das Laufwerk habe ich schon entfernt und nun wollte ich die Kabel entfernen
und dazu mal das Comand ausbauen um zu sehen wie es dahinter aussieht. Zu meiner Überraschung kommt das Comand halb raus - ist also nur eingeschoben, lässt sich dann aber nicht weiter herausziehen.

Von da an bräuchte ich mal bitte Hilfe.

(1) Sind die Kabel vom Comand so kurz oder hängt dies "vermutlich" an etwas anderen weshalb es nicht rauskommt? Mus ich nicht etwas entriegeln?
(2) Wie komme ich am besten von oben oder der Seite hinter das Comand? Das Handschuhfach habe ich als Ersatzteil und wollte ich eh tauschen.

Hilfe/Tipps sehr willkommen! Und schonmal Dank im Voraus!
Stefan

hochsaler

Fortgeschrittener

Beiträge: 510

Auto: Clk 320 C208 Mopf (208.365)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Mai 2018, 05:23

Hallo Stefan,

ich hatte mein japanisches Comand gegen ein europäisches getauscht. Das lässt sich soweit heraus ziehen, dass man gerade mal mit der flachen Hand dahinter kommt, um die Stecker abzuziehen oder draufzustecken. Länger sind die Kabel leider nicht.

Von der Seite kommt man eigentlich gar nicht ran. Aschenbecher und Klimabedienteil sollte man aber auf jeden Fall entfernen. Für das Klimabedienteil braucht man die gleichen Entriegelungshaken wie für Radio/Comand (wenn das richtig montiert/eingerastet ist). Für den Aschenbecher muss man ja die Blende mit den Fensterheberschaltern abnehmen - die würde ich während der Arbeiten auch ganz weg lassen. Durch die Öffnungen kommt man dann auch mit der flachen Hand. Ich hatte das andere Comand daneben liegen und wusste daher, wo die Stecker sitzen. Ansonsten helfen vielleicht Bilder aus dem Internet, denn man muss sich hier wirklich auf den Tastsinn verlangen.

Ich hatte übrigens das Problem, dass ich aufgrund der vielen Kabel das Comand fast nicht mehr richtig zum Einrasten bekommen habe. Wie Du konnte ich es, mindestens auf einer Seite, auch so fast halb heraus ziehen. Ich habe viele Anläufe gebraucht, bis es wieder richtig saß. :(

Falls Du noch Telefon und/oder BOSE Soundsystem hast, musst Du allerdings etwas vorsichtig sein. Die Glasfaserleitungen halten nicht so viel aus und wollen auch nicht geknickt werden...

Grüße
Klaus

3

Mittwoch, 9. Mai 2018, 06:11

Hallo Klaus,

vielen Dank für die ausführlichen Tipps. Es ist gut dies ein bisschen besser zu verstehen und dann komme ich wohl nicht darum herum die Blende der Konsole zu demontieren.
Ich mache mich über den Feiertag mal an die Arbeit. :-)

Danke nochmal!

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.