Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 32 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Simsondevil

Anfänger

  • »Simsondevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: München

Auto: CLK W208, W201

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. März 2018, 23:34

Ist mein CLK eine Lahme Krücke oder hat er wirklich 193PS?

Guten Abend Burschen,
heut war ich das erste mal auf die Autobahn und wollte mal schauen was da so geht. ABER, der CLK zieht ja so gar nicht die Wurscht vom Teller ;(
Mein W201 hat den 2,6er Motor mit 166PS und Automatik, der marschiert schon richtig vorwärts und dementsprechend war ich gespannt was der W208 mit 193PS bringen wird.


Aber irgendwie scheint der Wagen ein Problem zu haben! Ich fahre in Stellung "S" und mache einen KickDown und er beschleunigt ganz ok, aber bei 140kmh ist Schluß!
Der Wagen schafft es nämlich nicht genügend Drehzahlen aufzubauen damit das Getriebe hochschaltet. Geh ich dann etwas vom Gas schaltet die Automatik und ich kann langsam beschleunigen.
Bei 190kmh und einem leichten Berg verliert er sogar an Geschwindigkeit und wird langsamer!! :thumbdown: Mehr wie 190 war sowieso nicht drin!


Der Motor springt ansonsten problemlos an und klingt auch ganz normal...


Habt Ihr eine Idee was das sein könnte? Ist jemandem sowas schon untergekommen?

Beiträge: 1 191

Wohnort: Hannover

Auto: CLK 208 Mopf 200K

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. März 2018, 07:17

Will mich ja nicht wiederholen, hört sich aber nach Fehler des LMM an.

Ausbauen und mit LMM - Reiniger (nix anderes ! ) einsprühen und einfach trocknen lassen.

Nicht mechanisch (Pinsel o.ä.) dran rumfuhrwerken. :wacko:

Kann sein, dass sich der LMM erst wieder neu anlernen muß, da er vorher mit falschen Werten gearbeitet hat.

Hat bei mir teilweise ca. 20 Startzyklen gedauert (Motor warmgefahren und wieder komplett abgekühlt).

Drowner

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Wohnort: Plankstadt

Auto: C208 230K (Bj. 00), A124 E320 (Bj. 95), C32T AMG (Bj. 01)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. März 2018, 07:47

Eventuell hängt auch die Umluftklappe des Kompressors... kommt auch gerne vor. Am besten mal reinigen. Dass der 193 PS im ggs. zu dem 197 PS eher "langsam" ist, ist bekannt ... aber SO langsam dann doch nicht :-)
230 läuft auch der 193 PS...
Gruß
Fabian

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 32 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.