Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nightflight

Schüler

  • »nightflight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Wohnort: Kelkheim

Auto: CLK 200 Kompressor Cabrio und CLK 200 Coupe und Mercedes SLK 230 Kompressor 1997 Mille Miglia Edition und Mercedes W121 B II

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. November 2017, 15:10

208er CLK 200 Sport Poltern der Vorderachse

Liebe CLK´ler,

bei meinem 97er Coupe poltert es irgendwo im Bereich der Vorderachse wenn man über Kanaldeckel, ausgebesserte Stellen im Asphalt oder ähnliches fährt. Aber nur wenn das Fahrzeug praktisch noch kalt ist und nur wenige KM gefahren ist. Danach ist das Poltern verschwunden. Bevor ich mich jetzt anschicke Lenkstange, Traggelenke, etc. der Vorderachse zu tauschen um dann festzustellen das es das nicht war, wer hat eine Idee woran das liegen könnte? TÜV kam unlängst neu und war mängelfrei.

Danke für sachdienliche Hinweise zum Wiederauffinden des Poltergeistes

nightflight

Schlosser

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Nähe Koblenz

Auto: CLK200/W208

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. November 2017, 17:35

Wenn Gelenklager ausgeschlagen sind, kann man das auf auf der H.Bühne erfühlen.

Da es im kalten Zustand auftritt; würde ich eher Radlager-Spiel,
oder St.Dämpfer auf dem Focus haben.....
Gruß Bernd

Cpt_Cosmo

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Nähe Paderborn

Auto: CLK 200 K w209

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. November 2017, 14:47

Motor- und Getriebelager könnten auch eine Rolle spielen, vor allem bei langsamer Fahrt...
Grüße aus OWL
Gregor


„Man kann einen Mercedes nicht besser machen, aber man kann ihn anders machen" (H-W. Aufrecht)

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.