Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. September 2017, 19:44

CLK W209 240k Cabrio mit einigen Problemen...

Hallo,

ich habe mich hier neu angemeldet da ich einige Probleme habe mit meinem CLK W209 240k Cabrio BJ 2006; ca. 160.000km

Folgende Fehler erscheinen im Display:

Kenzeichen Licht rechts
Kenzeichen Licht links
Schlusslicht rechts
Nebelschlusslicht ersatzlicht aktiv!
Nebelschlusslicht
Schlusslicht re Ersatlicht aktiv!
3. Bremslicht

Hinzu kommen Folgende Probleme die ich mit dem Auto zur Zeit habe (seit ca. 3 Wochen):

Kofferraum lässt sich nicht öffnen per Funkschlüssel und auch nicht per Schalter an der Fahrertür.
Genausowenig geht er auf am Kofferraumdeckel bzw. dort am Griff.

Verdeck liess sich nicht mehr schliessen --> Hier im Display der Fehler "Kofferraum schliessen" --> irgendwann ging es dann noch einmal zu. Jetzt kommt diese Meldung immer wenn ich den Verdeckschalter betätige und nicht geht mehr.

Fehler habe ich mit der Carly App ausgelesen. Stardiagnose kommt erst die kommende Woche:

Audio/Navi/Kommunikation:
AGW - Audiogateway (MOST-Netzwerkmanagement, Diagnose-Gateway, Radio-Tuner) (MB: 2098202689)
Fault: Nicht relevant! Keine oder falsche CAN-Botschaft vom Steuergeraet A1 (Kombiinstrument)
Code: 00D150
MRM - Mantelrohrmodul (MB: 2035401145)
Fault: Component S4s2 (Lichthupe und Fernlichtschalter) ist defekt.
Code: 009359
Fault: Fehler im CAN-Kommunikation mit Steuergeraet Instrumentenkombination. / Fault: Kein CAN-Nachricht wurde von der Steuereinheit IC erhalten.
Code: 009346


Ich denke das es irgend eine Sicherung ist bzw. ein elektronsichen Bauteil...
Alle mechanischen Teiel sehen in Ordnung aus.

Was könnte der Fehler an der Beleuchtung hinten und am Kofferraum / Verdeck sein?

Da ich hier neu im Forum bin, bin ich um jede Hilfe; Tip; Idee dankbar!!!

Danke schon mal im Vorraus !!!

2

Sonntag, 17. September 2017, 22:24

Als erstes musst Du wohl mal den Kofferraumdeckel öffnen (öffnen lassen, ggf. vom ADAC), dann das Schloß gängig machen, die Stecker von 3. Bremsleuchte und Kennzeichenleuchten mit Kontaktspray bearbeiten und alle danach noch kaputten Leuchtmittel ersetzen.

Wenn der Kofferraumdeckel wieder einwandfrei öffnet und schliesst könnte das Verdeckproblem bereits beseitigt sein, da wäre ich erstmal zuversichtlich.

Der Lenkstockhebel hat einen weg (gibts im Zubehör billiger von Hella) und anscheinend auch das Kombiinstrument, vielleicht passt das auch wie das verbaute Radio einfach nicht so ganz zum Auto, vielleicht wurde mal eins von beiden Bauteilen getauscht, ich meine bei APS50 und Comand läuft die Uhrzeiteinstellung darüber. Mantelrohrmodul weiss ich jetzt spontan nicht, hängt aber ggf. mit dem Kombihebel zusammen.

3

Sonntag, 17. September 2017, 22:28

Kofferraum hat doch auch ein mechanisches Schloss, so kommst doch in den Kofferraum schon mal rein.
Helmut

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.