Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. April 2017, 18:11

ZV und antenneverstärker ohne Funktion

Hallo ihr Lieben,

ich hätte mal eine Frage an die Spezialisten.
Nachdem ich meinen Kleinen aus dem Winterschlaf geholt habe fiel mir auf das die ZV nicht mehr funktioniert, das Radio einen sehr schlechten Empfang und die Beleuchtung
im Kofferraum auch nicht mehr funktioniert.
Ich vermute mal das das alles mit einer defekten Sicherung zusammenhängt.
Jetzt die Frage: welche Sicherung ist für die Kofferraumbeleuchtung zuständig, habe weder auf dem Belegungsplan noch bei google sachdienliche Hinweise gefunden.
Seitdem ich bei einem W208 mal tagelang gesucht habe warum alles in der Mittelkonsole nicht mehr geht und ich dann zufälligerweise einen Hinweis gelesen habe ich solle doch die Sicherung
von der Kofferraumbeleuchtung testen, schliese ich einfach nichts mehr aus.

Viele Grüße
Matthias

2

Dienstag, 4. April 2017, 08:36

Nachtrag:
Also die Kofferraumbeleuchtung geht wieder aber der Fehler mit der ZV und dem schlechten Radioempfang ist noch vorhanden.
Mittlerweile habe ich rausgefunden das die Sicherung Nr. 8 (hinten im Kofferraum) ständig durchbrennt,
denke das die ganzen Fehler darauf zurück zu führen sind.
Weis zufällig jemand was genau alles auf dieser Sicherung hängt?
Oder hatte schon mal jemand ein ähnliches Problem?

Viele Grüße
Matthias

3

Freitag, 14. April 2017, 13:50

Nachtrag 1

Nach langer Suche im www habe ich den Hinweis gefunden das der Fehler evtl. von der Alarmsirene der Alarmanlage kommt,
diese Sirene soll im Radkasten vorne rechts sitzen und einen Akku haben, mit der Zeit geht der Akku kaputt und macht einen Kurzschluß,
Ich werde die Tage beim Schrauber meines Vetrauens die Sirene wechseln lassen,
im Inet findet man auch Anleitungen wie man den Akku wechseln kann,
dazu muss mittels Dremel das Gehäuse der Sirene geöffnet werden usw. usw.
Ich geh den einfachen Weg und lass den Krempel wechseln.
Werde berichten ob das die Ursache war.

MfG

Matthias

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.