Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 10 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BirgerS

Super Moderator

  • »BirgerS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 609

Wohnort: Bochum

Auto: Smart 451 + Forza 125

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Oktober 2016, 19:59

Heute nen kleinen Unfall gehabt -.-

Hallo Leute!

Heute ist es passiert, zum aller ersten mal: Ich hatte nen Unfall -.- Zum Glück nur ein kleiner Unfall, eher ein Rempler.

Ich stand in einer langen Schlange an einer roten Ampel. Da kam einer von vorne und wollte in eine Einfahrt - der Typ vor mir (übrigens ein CLK Cabrio) hatte die Einfahrt versperrt, so daß der andere nicht rein fahren konnte.
Blick in den Rückspiegel - nichts! Also habe ich den Rückwärtsgang eingelegt und rollte nach hinten... *BÄÄÄM*! Aus einer Seitenstraße kam ein BMW von rechts und zwar so, daß ich ihn im Rückspiegel nicht sehen konnte und da bin ich dann rein gerollt -.-
Der Schaden ist recht übersichtlich: An meinem einen dicken Kratzer und der BMW hat einen ganz ähnlichen Kratzer vorne in der Mitte. Fotos sind anbei...
Bei mir werde ich wohl nur drüber polieren, aber der BMW-Fahrer ist mit seinem fast neuen Auto doch etwas pingeliger (ja, kann ich auch verstehen!). Der macht jetzt nen Kostenvoranschlag und dann mal schauen ob ich das über die Versicherung mache (gemeldet ist es aber schon), oder ob ich das aus der eigenen Tasche bezahle. Kommt halt auf die Kosten an und wie teuer meine Versicherung dann wird...
Ich befürchte, daß am BMW die ganze Front gewechselt wird, das wird dann sehr teuer, geht über die Versicherung und dann geht mein Rabatt flöten... Ich glaub auf Smartrepair hat der Besitzer gar keinen Bock.

Also mal abwarten...

VG
Birger
»BirgerS« hat folgende Dateien angehängt:

2

Freitag, 28. Oktober 2016, 20:43

Ich hatte nen ähnlichen Schaden an meinen F11 und BMW (Leasingauto) hat der gegnerischen Versicherung ein bisschen was über 2100€ berechnet :-(

BirgerS

Super Moderator

  • »BirgerS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 609

Wohnort: Bochum

Auto: Smart 451 + Forza 125

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Oktober 2016, 20:47

Ja, mit genau so einem Preis rechne ich auch schon... Solche Stoßstangen liegen bei mindestens 1000 Euro, dann noch lackieren und teuer Arbeitsstunden. Smartrepair wäre vielleicht auch möglich, aber darauf wird sich der Besitzer wohl nicht einlassen.
Da wird dann wohl die Versicherung einspringen und ich muß mehr zahlen -.- Bei nem Schaden unter 1000 Euro würde ich das so zahlen, aber 2000 sind echt zu viel!
Sehr ärgerlich! Und das nur, weil ich so nett war und den Typen in die Einfahrt rein lassen wollte -.-

In meinen alten Opel ist mal ein Porsche rein gerollt, die Fahrerin hat vergessen die Handbremse zu ziehen :D Die hat mir 100 Euro in die Hand gedrückt und die Sache war erledigt!
Kann das nicht immer so sein? Musste das unbedingt ein fast neuer BMW sein, hätte das kein ranziger Opel sein können? :D
Tja... schade :(

Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 10 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.