Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ray430

Anfänger

  • »Ray430« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Woltersmühlen

Auto: CLK Cabrio 208 320er

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juni 2014, 11:04

AUX IN für das APS 4 /MP3 für APS 4

Moin Moin





Ich bin der Meinung, dass viele hier im Forum auch ein älteres APS 4 Radio mit oder ohne Navigation aber mit Kassettenteil haben und sich über einen Anschluss für einen MP3 Player freuen würden.

Ich habe mich einmal drangemacht, weil ich keine Lust mehr hatte immer wieder neue CD´s zu brennen und den Wechsler im Kofferraum damit zu füttern.

Ich nutze bei dieser Lösung den NF- Weg des Kassettenteils.

Zunächst muss natürlich das Radio ausgebaut werden (CODE VORHER in Erfahrung bringen!!).

Dann öffnet man den das Radio von oben, der Deckel ist nur geklemmt.

Im Radio sieht man sofort das Kassettenteil und rechts am Kassettenteil eine kleine Platine (auf dem Bild gut zu sehen).

Auf dieser Platine sind im oberen Teil 12 Lötpunkte die den Übergang zum Radio und Verstärkerteil bilden.

An diesen Lötpunkten wird die kleine Schaltung gelötet, ich hoffe auf den Bildern kann man erkennen was gemeint ist.

Untere Reihe 1. von links = linker Kanal,
Untere Reihe 3. von links = rechter Kanal
Obere Reihe 3. von links = Masse

Die Schaltung besteht nur aus passiven Teilen die nach Schaltplan zusammengelötet werden müssen und entweder, wie bei mir im Radio
neben dem großen Kondensator, oder außerhalb des Radios untergebracht wird. Wie ich das Kabel durch das Radio geführt habe kann man auf dem Bild ganz gut erkennen.

Ich habe die Schaltung einfach „frei verdrahtet“ man kann aber auch eine kleine Lochrasterplatine nehmen.

Für die Schaltung benötigt ihr:

2 Kondensatoren 100uF / 10Volt
2 Widerstände 270 Ohm 1/8 Watt
2 Widerstände 56 Ohm 1/8 Watt
2 Widerstände 100 kOhm 1/8 Watt
1 Kabel mit 3,5mm Klinkenstecker

Ggf. Schrumpfschlauch, Lochrasterplatine, Heißkleber
Natürlich Lötkolben und Lötzinn.

Wenn die 1/8 Watt Widerstände nicht zu bekommen sind gehen natürlich auch ¼ Watt Widerstände.
Die Kondensatoren sollten aber min. die 10 Volt Spannungsfestigkeit haben. Beim verlöten auf die Polarität achten (Plus zum
Radio, minus zum MP3 Player)

Zusätzlich braucht ihr eine alte Kassette ohne Band, damit sich das Kassettenteil auch einschalten lässt. Also einfach eine alte Kassette öffnen und das Band komplett entfernen anschließend die leere Kassette ins Kassettenfach schieben und nach bedarf auf CC schalten.

Die benötigten Teile gibt´s entweder bei ***bay oder bei den
einschlägigen Elektronikbuden in jeder größeren Stadt.

Über den Frequenzgang kann ich keine Aussagen machen, ich finde den Klang einfach klasse, Dolby ein und ausschalten ändert nichts, der Einspeisepunkt liegt offensichtlich hinter der Rauschunterdrückung direkt vor den Endstufen des Radios.

Bei meinem Radio hat´s sehr gut geklappt, kann mein HTC jetzt als Navi, Freisprecheinrichtung oder einfach zum Musik hören nutzen.

Sollte ich Etwas vergessen haben oder falls Fragen sind keine Angst, ich beiße nicht ;-))

ACHTUNG HINWEIS!!!!!

Ich kann keine Haftung für Schäden an eurem Fahrzeug, Radio, Handys oder MP3 Playern übernehmen, wer sich die Arbeit nicht zutraut sollte die Finger davon lassen oder jemanden fragen der sich damit auskennt!!!!
Gruß
Chrischi
»Ray430« hat folgende Dateien angehängt:

2

Donnerstag, 12. Juni 2014, 11:14

Hallo,

Danke für die Super Bauanleitung. :thumbup:

Ich habe die dann mal oben im HiFi Forum angeheftet, dort geht diese dann nicht unter.
Grüße Theodor

Sonnentags geöffnet

Ray430

Anfänger

  • »Ray430« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Woltersmühlen

Auto: CLK Cabrio 208 320er

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juni 2014, 11:27

Moin Moin

Super, vielen Dank...
Das dass so schnell geht hier, innerhalb von 5 Minuten 5 Zugriffe, Hut ab :thumbsup:
Hab noch ein Bild vom Radio drangehängt.

Munter bleiben!

Gruß
Chrischi