Sie sind nicht angemeldet.

big_taz

Anfänger

  • »big_taz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Dasing

Auto: CLK 430 Coupe, (XC 90 T6 Executive, V 70 I)

Verbrauch:

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Juni 2018, 14:48

Hinterachsübersetzung für Frankreich

Hallo, hab mir heut mal meine Ausstattungliste vorgenommen.
Was bedeutet 218 - Hinterachsübersetzung für Frankreich? Ist er kürzer übersetzt, stimmt dann noch die Tachoanzeige meiner läuft nicht in den Begrenzer (Tachonadel bleibt weit hinter der 250 stehen und er will immer noch rennen).

kaiserchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Wohnort: Wildau

Auto: CLK 55 AMG , E21 BMW 320is

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Juni 2018, 21:54

Hallo,

Also wenn der Code stimmt (ist es eine Frankreichsusführung?) dann hättest du eine andere Übersetzung.

So wie du es beschreibst aber eine längere, dann hast du niedrigere Drehzahl oben raus, solltest aber nicht so gut beschleunigen.

Eigentlich sollte aber dein Wagen elektronisch abgeriegelt sein, meiner läuft bei Tacho 261 in die Abriegelung. Mit Tachtoleranz nehme ich mal an das es 250 km/h sind. Hast du einen Mopf ? Dann kannst du ja mal auf digitale Geschwindigkeit umstellen uns schauen wann Schluss ist.
(Oo=*=oO) [__]=*=[__]

big_taz

Anfänger

  • »big_taz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Dasing

Auto: CLK 430 Coupe, (XC 90 T6 Executive, V 70 I)

Verbrauch:

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juli 2018, 00:59

Bin vor kurzem laut Navi 263 km/h gefahren, bevor ich abbremsen musste. Bis dahin kam der Begrenzer nicht.
Das Auto hat deutsche Erstzulassung, Erstbesitzer war ein Mercedes Autohaus.