Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLK-FORUM.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fastchap

Anfänger

  • »fastchap« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: München

Auto: CLK Cabrio 208

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. April 2018, 10:37

Doppel Din in CLK

Hallo miteinander.
eingangs vielen Dank für die zahlreichen Tips bezüglich Comand Einbau in CLK Mopf Modell.
Nun habe ich mich, Dank Eurer Tips entschlossen, ein Nachrüstgerät zu verbauen. Wichtig ist mir ja die originale Optik
Nun habe ich folgendes ergoogelt. Es gibt ja von Xomax Geräte, die dem originalem Comand sehr ähnlich sind. Allerdings sind diese Geräte für den CLK W209 gebaut.
Nun meine Frage: Können diese Geräte auch in den W208 verbaut werden.
https://www.ebay.de/itm/AUTORADIO-MIT-AN…yQAAOSwsABaT2Zl

Wichtig ist mir die Beibehaltng und volle Funktion der Tasten des Multifunktionslenkrades.
Was meint ihr?
Viele Grüße
Michael

Hajott

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

Wohnort: 67549 Worms

Auto: Mercedes-Benz CLK 320 Cabrio (A208)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. April 2018, 12:02

Hi Michael !
Du musst halt bevor du ein Gerät kaufst, die bei dir vorhandenen Maße mit denen des neuen Radios vergleichen. Doppel-Din ist ja genormt. Da bekommst du wohl jedes in den Schacht. Beim W209 ist meines Wissens das Bedienteil größer. Hatte nämlich auch schon damit geliebäugelt. Im Familien-BMW (e46, 320i), den ich als Winterauto nutze, habe ich übrigens ein Xomax-Gerät mit Androidsystem verbaut, welches sehr gut funktioniert. Die Maße der Geräte findest du fast immer am Ende der Ausstattungsmerkmale angegeben. Bei Geräten, die auf ein bestimmtes Modell zielen, wirst du sicher nicht fündig werden. Die sind entweder größer, kleiner, schmaler oder breiter. Ich würde mich ausschließlich auf Doppel-Din-Geräte konzentrieren. CanBus-Adapter können übrigens auch für die sog. "Chinakracher" maßgefertigt werden. Kuckst Du ! Wenn du ein Bosesystem hast muss noch abgeklärt werden, ob es mit Lichtleiter oder "normaler" Technik angesteuert wird. Meines Wissens nach gibt es aber auch Adapter, die Lichtleitersignale in analoge Signale umwandeln. Da bin ich jedoch nicht ganz sicher - bitte selbst ergoogeln.
Viele Grüße vom Hajott ! :thumbsup: :thumbup:


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - ganz ruhig und friedlich im Schlaf !
Und nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer ! 8)

Ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren ! 8o

BirgerS

Super Moderator

Beiträge: 2 610

Wohnort: Bochum

Auto: Smart 451 + Forza 125

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2018, 18:22

Hallo!
Ich hatte mal ein Radio von Xomax, das war übelste Billigqualität, eine Vollkatastrophe!!!
Bei dem Funktionsumfang nur 258 Euro, wird das nicht anders sein...

Wenn Du Wert auf Originalität legst, schau Dir mal "Dynavin" an. Das kommt zwar auch aus China, ist aber qualitativ wesentlich hochwertiger - hier im Forum haben schon einige positive Erfahrungen damit gemacht.
Welches Modell für den W208 ist, weiß ich jedoch nicht und finde da grad nichts zu...

Ich hatte ein JVC Doppel-DIN drin - bei den Bewertungen hab ich auch ein Foto rein gemacht... sieht jetzt nicht soooo schlimm aus...

Nimmer aber auf keinen Fall ein Xomax oder ähnlichen Billigschrott! Das geht gar nicht!

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.