Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 14 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

1

Dienstag, 27. März 2018, 18:52

Verdeck und Kopfstützen hinten streiken komplett

Hallo,
mein Name ist Peter bin Rentner und wohne im Saarland. Ich habe seit kurzem einen CLK 230. Nun mußte ich feststellen das das Verdeck sich nicht öffnen läßt. Das beginnt schon damit das nachdem ich das Dach entriegelt habe die Fenster nicht runter fahren. Die Kopfstützen hinten sind oben und lassen sich nicht runterfahren. War schon in einer Werkstatt und habe die Fehler auslesen lassen. Allerdings zeigt der Wagen keine Fehler an. Hat da von euch jemand einen Tipp voran das liegen könnte.

Im Vorraus vielen Dank.

Gruß

Peter

schubidui

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: 73557 Mutlangen

Auto: CLK Cabrio 200K Final Edition (A208) EZ 04/2003

Verbrauch:

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. März 2018, 19:42

Ich hab’s gerade in der Garage getestet, bei mir fahren die Scheiben auch runter wenn die Kopfstützen oben sind. Deshalb würde ich auf die Mikroschalter am Fensterrahmen tippen...
Always look on the bright side of life...

Wer einmal hinter dem Stern des 208 gesessen, der wird es niemals mehr vergessen...

schubidui

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: 73557 Mutlangen

Auto: CLK Cabrio 200K Final Edition (A208) EZ 04/2003

Verbrauch:

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. März 2018, 19:46

Ach ja, gerade gesehen...
Schau Dir mal unten den angezeigten „ähnlichen Thread“ mit den Kopfstützen an, vielleicht hilft Dir das ja weiter.
Hast Du den Wagen so gekauft, ohne probieren ob das Verdeck sich öffnen lässt?
Always look on the bright side of life...

Wer einmal hinter dem Stern des 208 gesessen, der wird es niemals mehr vergessen...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 14 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.