Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

fastchap

Anfänger

  • »fastchap« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: München

Auto: hoffentlich bald wieder CLK Cabrio 208

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. April 2018, 08:50

Comand in CLKW W208 Mopf großer Aufwand?

Hallo miteinander,
wie ich schon vor ein paar Wochen geschriebenhabe, bion ich auf der Suche nach einem CLK Cabrio.
Die Suche scheint ein Ende zu haben... wenn .. ja wenn ... der Einbau eines Comand wirklich so einfach ist, wie es in vielen Threads beschrieben.
Situation wie folgt
Es handelt sich um einen rostfreien CLK 208 Cabrio aud 2002, sehr gepflegt, jedoch leider OHNE das von mit favorisierte Comand.
Ich hätte gerne:
- Originales Comand
- originalen CD Wechsler
- orginale Freisprecheinrichtung in der Armlehe ( klappbar)

Macht das wirklich Sinn, all diese Geräte nebst Steuergeräte und Kabelbäumen zu besorgen und einzubauen? Mit welchen Kostenmuß hier in etwa gerechnet werden und ist das durcheinen Laien, wie mich überhaupt umsetzbar?

Verbaut ist in dem Farzeug ein nachgerüstetes 1 Din Radio... ich glaube Sony.
Das müßte also raus.. und dann mal weitersehen, welche Überraschungen kommen. Sind Kabel und Stecker getrennt oder noch vorhanden, etc, etc...

ÜberTips , Anregungen wäre ich sehr dankbar

Viele Grüße
Michael

Omerta

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Wuppertal

Auto: 500SL - CLK 320

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. April 2018, 09:21

Wie der Umbau im Einzelnen auf das Comand ist, kannst Du hier bestimmt wo nachlesen.
Sei Dir aber gewiss, dass Du für Das, Was Du alles haben möchtest, den Innenraum so ziemlich zerlegen musst, um alle Kabel und Steuergeräte zu verbauen.

Ob der Aufwand Sinn macht, musst Du für Dich entscheiden.
Es wird garantiert Stimmen geben, Die Die sagen, dass ein modernes Doppel-Din Radio alles kann, was Du möchtest, und sogar besser ist.
Wenn Du allerdings auf Originalität stehst, kommst Du um dein Vorhaben nicht rum, allerdings mit einigem Aufwand.




Grüße...
500SL, Bj 6/92 - Ez 6/93

http://r129-500sl.blogspot.de/

Drowner

Fortgeschrittener

Beiträge: 435

Wohnort: Plankstadt

Auto: C208 230K (Bj. 00), A124 E320 (Bj. 95), C32T AMG (Bj. 01)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. April 2018, 12:56

An sich gibt es schwierigeres... Doppel-Din ist ja schon verbaut usw. Wie die Geräte genau gehandelt werden, weiß ich nicht. Ich würde aber alles in allem mal mit mindestens
500 - 700€ rechnen. Für ein Gerät, das.... nichts kann. Die Frage ist ja, was du möchtest?

Navigieren? OK, kann das Comand, die aktuellste Version ist glaube ich 2013, also alle neuen Straßen der letzten 5 Jahre sind nicht vorhanden. CDs kann es auch nur normale Musik-CDs, keine MP3s (auch der Wechsler kann
keine MP3s). Macht also wirklich nur Sinn, wenn es dir um Optik geht und um Originalität. Für Musik und Telefoniere "vollkommen" sinnlos.
Gruß
Fabian

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.